Home arrow Projekte arrow Nachbarschaft "Nueva esperanza"
Nachbarschaft "Nueva esperanza"

 

Dieses Viertel ist gelegen am Stadtrand von Tucumán. Sie wurde vor 30 Jahren aufebaut mit dem Geld, dass von einer Frau aus der hohen Gesellschaft der Provinzhauptstadt gespendet wurde. Elvira Martinez Zavalia, die zusammen mit ihren sieben Kindern Schmuck und für sie selbst unbrauchbare, wertvolle Sachen aus ihrem Haus verkaufte und mit dem gesammelten Geld Häuser für dei Armen bauen lies.

Die Zeit verging und das Viertel begann, soziale Probleme zu haben, die charakteristisch sind für Gebiete mit einem niedrigen Einkommen. Diese wurden noch verschlechtert durch die politischen, sozialen und ökonomischen Krisen, unter denen Tucumán gelitten hat.

Vor einigen Monaten, Jahre nachem Elvira starb, beschloss eine Gruppe, die schon mit ihr zusammen an dem Unternehmen gearbeitet hatten, ihre Arbeit wieder aufzunehmen und Gemeinschaftsarbeit in dem Viertel zu verrichten, indem sie verschiedene Kurz- und Langzeitprojekte ins Leben riefen. Es gibt unterschiedliche, aber zahlreiche Bedürfnisse, un der Voluntär kann an jedem existierenden Projekt teilnehmen oder ein eigenes entwickeln, ganz abhängig von der eigenen Kreativität und den erkannten Problemen.

Dei folgende Liste zeigt einige der Interessenfelder auf, in denen der Helfer sich nützlich machen kann:

1.)   Studie und Nachforschung von Unterernährung in dem Gebiet

2.)   Studie zur Aufdeckung der Anzahl von Kindern unter 9 Jahren, die nicht lesen und schreiben können

3.)   Schulische Hilfe für Kinder in verschiedenen Unterrichtsfächern

4.)   Workshops, die dabei helfen sollen, die Probleme von Alkoholismus und Drogenabhängigkeit zu bekämpfen

5.)   Andere Workshops: bildende Künste, Malen, Tanzen, Gym, Theater, Sport (alles bezogen darauf, die Leute zu animieren, zu diesen Aktivitäten ins Gemeindezentrum zu kommen)

6.)   Gespräche über menschliche Ethik

7.)   Gespräche über die Umwelt (was sehr wichtig ist, da das Viertel auf einer Müllkippe errichtet wurde)

8.)   Gespräche über Mutter- und Kindschutz: wie man sein Kind richtig füttert, gesundes Essen, Haushalt und Hauspflege

9.)   Gesundheitsvorsorge

10.)  Wie man kleine unternehmerische Aktivitäten beginnt